×

DONOR ACCOUNT DASHBOARD

Zeigen Sie Ihren Spendenverlauf, Ihr Spenderprofil, Ihre Quittungen, Abonnements / wiederkehrenden Zahlungen und mehr an und verwalten Sie sie.

Das Spender-Dashboard ist der Ort, an dem Spender persönlichen Zugriff auf ihre Spendenhistorie, ihr Spenderprofil, ihre Belege, ihre Abonnementverwaltung und vieles mehr haben.

Sobald der Spender seinen Zugang validiert hat (durch Validierung seiner E-Mail-Adresse), besuchen Sie die Spender-Dashboard Auf dieser Seite erhalten sie Zugriff auf alle Funktionen des Spender-Dashboards.

Wenn ein Spender das Dashboard zum ersten Mal lädt, wird eine allgemeine Ansicht aller Informationen angezeigt, die für sein Spenderprofil auf der Website relevant sind. Wenn der im Konto als primär festgelegten E-Mail-Adresse ein Gravatar-Bild zugeordnet ist, wird es oben links im Dashboard angezeigt.

Auf der Hauptregisterkarte des Dashboards sieht der Spender im ersten Feld einen allgemeinen Überblick über seine Spendenhistorie und darunter einige aktuelle Spenden.

Für eine ausführlichere Spendenhistorie können Spender die überprüfen Spendenhistorie Registerkarte, die die Möglichkeit zeigt, alle Spenden in ihrer Geschichte durchzublättern.

Das Profil bearbeiten Auf der Registerkarte können Ihre Spender ihre Informationen wie Adresse, E-Mail und Anonymität am Frontend der Website aktualisieren.

Auf der Wiederkehrende Spenden Auf der Registerkarte sehen Sie eine Liste aller Abonnements sowie Optionen für jedes Abonnement. Spender können Quittungen für jede einzelne anzeigen, Zahlungsinformationen aktualisieren und das Abonnement kündigen.

Das Jährliche Einnahmen Auf der Registerkarte können Spender auf ihre jährlichen Einnahmen zugreifen und diese für Steuer- und andere Aufzeichnungszwecke herunterladen.

Wenn Sie spezielle Fragen zu Ihrem TOVP-Konto haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an Fundraising@tovp.org

  Auf der Registerkarte SPENDERKONTO erhalten Sie nur eine Liste der Spenden, die ab dem 13. Juni 2018 über diese Website eingehen. Für eine frühere Spendenhistorie kontaktieren Sie uns unter Fundraising@tovp.org.

PLANETARIUM FLÜGEL

Der Tempel des vedischen Planetariums besteht aus drei Kuppeln. Die Hauptkuppel (auch die größte) beherbergt den vedischen kosmischen Kronleuchter sowie den größten vedischen Altar der Welt. Die Kuppel des Westflügels beherbergt den Tempel von Lord Nrsimhadeva, den Avatar von Vishnu, halb Löwe, halb Mensch, und die Kuppel des Ostflügels ist der Planetariumsflügel.

shushumara_lgAuf den vier Etagen des Planetariumsflügels werden verschiedene kosmologische Exponate, Videomonitore, Karten und Diagramme und andere Displays ausgestellt, um den kosmischen Kronleuchter und die vedische Kosmologie im Allgemeinen detaillierter zu erklären. Das Highlight des Planetariums wird jedoch das hochmoderne Theater sein, in dem die Zuschauer dieses komplizierte Thema gleichzeitig unterhaltsam und lehrreich erleben können.

Traditionelle Planetarien verwenden ein opto-mechanisches System, um Sternenfelder auf eine gewölbte Oberfläche zu projizieren. In den letzten Jahren wurden digitale Projektoren entwickelt, die jedes Bild von einem Computer auf eine gewölbte Planetariumsleinwand projizieren können.

Das Planetarium Theater wird diese neueren digitalen Projektoren verwenden, die nicht nur Felder von Sternen und Planeten, sondern jedes erdenkliche Bild auf eine große gewölbte Leinwand projizieren können. Dies ist perfekt für die Projektion von Shows über vedische Kosmologie und die vedischen Beschreibungen des Universums.

Die Kapazität des Planetariumstheaters wird 200 Personen betragen und die Decke wird eine 20 m hohe halbkugelförmige Kuppel haben. Da die Kuppel schräg geneigt ist, sind die Sitze wie in Universitätshörsälen schräg nach oben angeordnet und nicht wie beim traditionellen Planetariumsmodell mit einem flachen Sichtbereich mit zurücklehnenden Sitzen für den direkten Blick über den Kopf. Dies bedeutet, dass das Planetarium Theater als Mehrzwecktheater und Hörsaal für Kongresse, Tagungen und Präsentationen dient.

OBEN
de_DEGerman