×

DONOR ACCOUNT DASHBOARD

Zeigen Sie Ihren Spendenverlauf, Ihr Spenderprofil, Ihre Quittungen, Abonnements / wiederkehrenden Zahlungen und mehr an und verwalten Sie sie.

Das Spender-Dashboard ist der Ort, an dem Spender persönlichen Zugriff auf ihre Spendenhistorie, ihr Spenderprofil, ihre Belege, ihre Abonnementverwaltung und vieles mehr haben.

Sobald der Spender seinen Zugang validiert hat (durch Validierung seiner E-Mail-Adresse), besuchen Sie die Spender-Dashboard Auf dieser Seite erhalten sie Zugriff auf alle Funktionen des Spender-Dashboards.

Wenn ein Spender das Dashboard zum ersten Mal lädt, wird eine allgemeine Ansicht aller Informationen angezeigt, die für sein Spenderprofil auf der Website relevant sind. Wenn der im Konto als primär festgelegten E-Mail-Adresse ein Gravatar-Bild zugeordnet ist, wird es oben links im Dashboard angezeigt.

Auf der Hauptregisterkarte des Dashboards sieht der Spender im ersten Feld einen allgemeinen Überblick über seine Spendenhistorie und darunter einige aktuelle Spenden.

Für eine ausführlichere Spendenhistorie können Spender die überprüfen Spendenhistorie Registerkarte, die die Möglichkeit zeigt, alle Spenden in ihrer Geschichte durchzublättern.

Das Profil bearbeiten Auf der Registerkarte können Ihre Spender ihre Informationen wie Adresse, E-Mail und Anonymität am Frontend der Website aktualisieren.

Auf der Wiederkehrende Spenden Auf der Registerkarte sehen Sie eine Liste aller Abonnements sowie Optionen für jedes Abonnement. Spender können Quittungen für jede einzelne anzeigen, Zahlungsinformationen aktualisieren und das Abonnement kündigen.

Das Jährliche Einnahmen Auf der Registerkarte können Spender auf ihre jährlichen Einnahmen zugreifen und diese für Steuer- und andere Aufzeichnungszwecke herunterladen.

Wenn Sie spezielle Fragen zu Ihrem TOVP-Konto haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an Fundraising@tovp.org

  Auf der Registerkarte SPENDERKONTO erhalten Sie nur eine Liste der Spenden, die ab dem 13. Juni 2018 über diese Website eingehen. Für eine frühere Spendenhistorie kontaktieren Sie uns unter Fundraising@tovp.org.

ZIMMER DER ANBETUNG Arcana / Upasana / Aradhana Sponsern Sie einen Pujari Floor Room für das neue Zuhause ihrer Lordschaften Ihr Name steht auf Dauer über dem Raumeingang
  • Eine einmalige Gelegenheit, Sri Sri Radha Madhava, Sri Pancha Tattva und Sri Nrsimhadeva direkt zu dienen
  • Ihr Name steht über dem Raum, den Sie sponsern
  • Ihr Name steht auf der Devotional Wall of Fame
  • Hilf mit, das lang erwartete neue Zuhause der Gottheiten zu vervollständigen
  • Empfange die Barmherzigkeit des Herrn für deine direkte Seva
  • Empfange den Segen aller unserer Acharyas, um ihren Wunsch zu erfüllen

  • 0Tag
  • 00Stunden
  • 00Min
  • 00Sek
Erscheinungsdatum
Das Glückverheißendste
Pujari Boden
Große Eröffnung!

13. Februar 2020

VERFÜGBARE ZIMMER DER ANBETUNG

(Gesponsert nach Verfügbarkeit)

wdt_ID ZIMMER #, NAME, SPONSOR ZIMMER #, NAME, SPONSOR ZIMMER #, NAME, SPONSOR ZIMMER #, NAME, SPONSOR
1 1. Radharani Pakshala - Subhavilas Pr / Indresh Pr (Kanada) 2. Utsava Pakshala - Madhavananda Das (Myanmar) 3. Madhuram Pakshala (A1) für Kuchen - Nanda Dulal Das & Savitri Devi Dasi (USA) / Madhuram Pakshala (A2) für Süßigkeiten - Sadhu Bhushan Prabhu (aus Australien) 4. Bhoga Bhandar - Shankar (Kanada)
2 5. RM Sringara Nilayam - Trishana Govender (Südafrika) 6. PT Sringara Nilayam - Gopalkrishna und Radhika (Indien) 7. ND Sringara Nilayam - Subhavilas Pr / Indresh Pr (Kanada) 8. GP Sringara Nilayam - Shankar (Kanada)
3 9. RM Bhushana Nilayam - Minakshi dd (Kanada) 10. PT Bhushana Nilayam - Shankar (Kanada) 11. ND Bhushana Nilayam - Akhmet Januyasy (Kasachstan) 12. RM Vastra Nirman Karyalaya - Joseph Braganza (USA)
4 13. PT Vastra Nirman Karyalaya - Ananda Tirtha Das (Mayapur, Indien) 14. ND Vastra Nirman Karyalaya - Narhari Prabhu (Gujarat, Indien) 15. Mukhya Pujari Nilayam - HG Jananivas Prabhu (Mayapur) 16. Pujari Nilayam - Puspavan & Nandidevi (USA)
5 17. Nityananda Upakarana Nilayam - Konstantin Seliunin (Russland) 18. Vrndadevi Nilayam - Gopinath und Pushpa (USA) 19. Keshava Nilayam - Lakshmana dd (Pune, Indien) 20. Ananda Utsava Nilayam - Devika Moodley (Südafrika)
6 21. Abhishek Niyojana Shala - Guruprasad Prabhu (Kanada) 22 - 23 - 24. RM Bhojan Thali Nirmanan - Anuj und Geetima Garg (Naher Osten)
7 25 - 26. Utsav RM Sringar Nilayam - Rathayatra Das (USA) 27. Utsav Pancatattva Sringara Nilayam - Shobha Parekh (Sulakshana devi dasi) - (USA) 28. Giriraj Sringara Nilayam - Janaki Ram Das (Indien?)
8 29 - 30. Pada Sevanam Nilayam - Thakur Saranga (Mayapur) 31. Patra Paksalam Nilayam - Bhaktivedanta Forschungszentrum (Indien) 32. Pratikriti Nilayam - Satyavrata Nimai das & Familie (Hyderabad, Indien)
9 33 - 34 - 35. Brahma Utsav Nilayam 3 - Srinivas Kunku (Indien) 36. Utsav Parikalpana - Umesh Kumar GL, Keerthi DB, Samvit, Sammita, Samanvi (Indien)
10 37 - 38 - 39. Maha Alanara Bhandar - Ashwin Wadte (Indien) 54. Darshan Kaksha - Jananivas das & Pankajanghri das (Mayapur)

BITTE BEACHTEN SIE: In der obigen Tabelle rot hervorgehobene Zimmernummern werden gesponsert und sind nicht mehr verfügbar.

NEUE ZIMMER SIND JETZT VERFÜGBAR. BITTE SPONSOR HEUTE!

TOVP Rooms of Worship Auswahlplan Bild

HINWEIS: Siehe Raumdetails unten

KAMPAGNENDETAILS UND INFORMATIONEN

Srila Prabhupada sagte: "Mayapur ist meine Kultstätte." Hier gründete er den Mayapur Chandrodaya Mandir, um diese Anbetung zu erleichtern, schließlich in einem Ausmaß, das die ganze Welt durch den Tempel des vedischen Planetariums beeinflussen würde. In der Tat ist die TOVP das lang erwartete neue Zuhause für ihre Lordschaften Sri Sri Radha Madhava, Sri Pancha Tattva und Sri Nrsimhadeva. Hier werden sie in den kommenden Jahrtausenden auf tadelloseste und großartigste Weise verehrt und ihren barmherzigen Darshan Anhängern und Pilgern aus allen Teilen der Welt angeboten.

Am 13. Februar 2020 wird mit der Eröffnung des Pujari-Bodens der Gottheiten, einem ganzen Stockwerk, das der Verehrung der Weltgottheiten von ISKCON gewidmet ist, ein weiterer Meilenstein beim Bau des TOVP erreicht. Auf dieser Etage wurden 39 Zimmer unter der Kontrolle und Anleitung ihrer Gnaden Jananivas und Pankajanghri Prabhus geplant, die jeweils einen ganz bestimmten Zweck in der Seva ihrer Lordschaften haben.

Auf der Pujari-Etage der Gottheiten stehen nur 39 Anbetungsräume als Sponsor zur Verfügung.

Diese einmalige Gelegenheit, den Hauptgottheiten von ISKCON in unserem Hauptquartier im heiligen Sridhama Mayapur direkt zu dienen, wird nicht wiederkommen. Sie können ihren Lordschaften Sri Sri Radha Madhava, Sri Pancha Tattva und Sri Nrsimhadeva persönlich dienen, indem Sie die Fertigstellung eines dieser Räume in ihrem lang erwarteten neuen Zuhause finanzieren und Ihren Namen als Sevaite, der für diesen einzigartigen Dienst verantwortlich ist, über den Eingang setzen lassen . Machen Sie heute Ihr Versprechen und empfangen Sie den ewigen Segen ihrer Lordschaften.

"Verehre Krishna mit Liebe. Das ist die Qualifikation für die Anbetung der Gottheit. Wenn du Krishna liebst, wirst du ihn sehr schön anbeten."

Srila Prabhupada Brief, 7. Oktober 1974

"Wenn man in der Anbetung der Gottheit Vollkommenheit erreicht, nennt man das Arcana Siddhi. Arcana Siddhi bedeutet einfach durch Anbetung der Gottheit, dass man unmittelbar nach diesem Leben zu Gott zurückkehrt."

Srila Prabhupada Brief, 18. März 1969

"Wenn du denkst, dass dies ein aus Messing hergestelltes Idol ist, dann wird es für immer ein aus Messing hergestelltes Idol für dich bleiben. Aber wenn du dich zur höheren Plattform des Krishna-Bewusstseins erhebst, dann wird Krishna, dieser Krishna, mit dir sprechen. Dieser Krishna werde mit dir reden. "

Srila Prabhupada Lecture, LA, 16. Juli 1969

Braja Vilasa Das
brajavilasa.rns@gmail.com
+91 9635 990 391

Es können keine Sponsorings oder Zahlungen für diese Seva-Gelegenheit online getätigt werden. Alle Patenschaften müssen von Braja Vilasa bestätigt werden und sind in Raten bis zu drei Jahren per Banküberweisung zahlbar. Bitte kontaktieren Sie Braja Vilasa unter der links angegebenen E-Mail- oder Telefonnummer.

Bitte beachten Sie, dass die Zimmer nach Verfügbarkeit gesponsert werden.

ZIMMER DER ANBETUNGSDETAILS

KÜCHEN

Alle Küchen der Gottheit haben Kota-Steinböden mit einer Granitplatte und sind voll ausgestattet mit Edelstahl-Theken, Regalen, Öfen, Kochutensilien usw.

1. RADHARANI PAKSHALA

Die Küche gilt als Erweiterung des Altars und wird von Srimati Radharani selbst verwaltet. Dies wird die Hauptküche der Gottheiten sein, um ihre täglichen Opfergaben vorzubereiten.

Größe: 671 sqft.
£ 25 Lakhs / $35.000

2. UTSAVA PAKSHALA

Dies wird eine Überlaufküche sein, in der große Feste vorbereitet werden, die den Gottheiten an besonderen Festivaltagen angeboten werden

Größe: 831 sqft.
£ 35 Lakhs / $51,000

3. MADHURAM PAKSHALA

In dieser Küche werden alle Süßigkeiten, Kuchen und andere Süßwaren der Gottheiten zubereitet.

Größe: 375 sqft.
£ 15 Lakhs / $21.000

4. BHOGA BANDAR

Alle trockenen Lebensmittel, Gewürze, Mehl usw. werden in diesem gut organisierten und gepflegten Raum aufbewahrt.

Größe: 147 sqft.
£ 9 Lakhs / $13.000

22. UTSAV BHOGA NILAYAM

In diesem Bhiga-Raum können Zutaten aufbewahrt werden, die in der Festivalküche Utsava Pakshala der Gottheiten verwendet werden sollen.

Größe: 204 sqft.
£ 15 Lakhs / $21.000

23. PANCATATTVA BHOJAN THALI NIRMAN

Alle silbernen Opferteller, Schalen, Tassen usw. für Panca Tattva werden in diesem Raum organisiert.

Größe: 301 sqft.
£ 15 Lakhs / $21.000

24. RADHA MADHAVA BHOJAN THALI NIRMAN

In diesem Raum werden alle silbernen Opferteller, Schalen, Tassen usw. für Radha Madhava und Ashta Sakhis organisiert.

Größe: 300 sqft.
£ 15 Lakhs / $21.000

25. CHANDRODAYA NILAYAM

In diesem Kühlraum werden alle Produkte, Milchprodukte und verderblichen Güter für das Kochen mit Gottheiten aufbewahrt.

Größe: 161 sqft.
£ 11 Lakhs / $15.000

DEITY DRESS ROOMS

Alle Umkleidekabinen der Gottheit werden Granitböden und mit Marmor verkleidete Wände haben und mit Holzschränken und Schränken ausgestattet sein.

5. RADHA MADHAVA SRINGARA NILAYAM

Dies wird der Lagerraum für alle Outfits von Sri Sri Radha Madhava sein.

Größe: 1291 sqft.
£ 31 Lakhs / $45.000

6. PANCA TATTVA SRINGARA NILAYAM

Dies wird der Lagerraum für alle Outfits von Sri Pancha Tattva sein.

Größe: 1291 sqft.
£ 31 Lakhs / $45.000

7. NRSIMHADEV SRINGARA NILAYAM

Dies wird der Lagerraum für alle Outfits von Sri Nrsimhadeva sein.

Größe: 113 sqft.
£ 11 Lakhs / $15.000

8. GURU PARAMPARA SRINGARA NILAYAM

Dies wird der Lagerraum für alle Outfits von Guru Parampara sein.

Größe: 820 sqft.
£ 7 Lakhs / $11.000

26. UTSAV RADHA MADHAVA SRINGARA NILAYAM

Die Outfits der Utsav Murtis von Radha Madhava werden in diesem Raum aufbewahrt.

Größe: 645 sqft.
£ 18 Lakhs / $25.000

27. UTSAV PANCATATTVA SRINGARA NILAYAM

Die Outfits der Utsav Murtis von Panca Tattva werden in diesem Raum aufbewahrt.

Größe: 645 sqft.
£ 18 Lakhs / $25.000

28. GIRIRAJ SRINGARA NILAYAM

Alle Outfits, Kronen und anderen Utensilien von Sri Giriraja werden in diesem Raum aufbewahrt.

Größe: 645 sqft.
£ 11 Lakhs / $15.000

DEITY SCHMUCKZIMMER

Alle Schmuckräume der Gottheit werden Granitböden und mit Marmor verkleidete Wände haben und mit Holzschränken und Schränken ausgestattet sein.

9. RADHA MADHAVA BHUSANA NILAYAM

Dies wird der Lagerraum für alle Schmuckstücke von Sri Sri Radha Madhava sein.

Größe: 322 sqft.
£ 11 Lakhs / $15.000

10. PANCA TATTVA BHUSANA NILAYAM

Dies wird der Lagerraum für alle Schmuckstücke von Sri Pancha Tattva sein.

Größe: 322 sqft.
£ 11 Lakhs / $15.000

11. NRSIMHADEV BHUSANA NILAYAM

Dies wird der Lagerraum für alle Schmuckstücke von Sri Nrsimhadeva sein.

Größe: 204 sqft.
£ 11 Lakhs / $15.000

DEITY KLEIDERZIMMER

Beide Kleiderräume für Gottheiten werden Marmorböden und marmorverkleidete Wände haben und mit hölzernen Arbeitstischen ausgestattet sein.

12. RADHA MADHAVA VASTRA NIRMAN KARYALAYA

Alle Outfits für Sri Sri Radha Madhava und die Ashta Sakhis werden in diesem Raum aus feinstem Stoff und Jari handgefertigt.

Größe: 1291 sqft.
£ 31 Lakhs / $45.000

13. PANCA TATTVA VASTRA NIRMAN KARYALAYA

Alle Outfits für den Pancha Tattva werden in diesem Raum aus feinstem Stoff und Jari handgefertigt.

Größe: 1291 sqft.
£ 31 Lakhs / $45.000

14. NRSIMHADEV VASTRA NIRMAN KARYALAYAM

Alle Outfits für Sri Nrsimhadeva werden in diesem Raum aus feinstem Stoff und Jari handgefertigt.

Größe: 1091 sqft.
£ 31 Lakhs / $45.000

29. VASTRA SAMIKAM NILAYAM

In diesem Raum werden alle Outfits für Radha Madhava und die Ashta Sakhis gereinigt und gebügelt.

Größe: 279 sqft.
11 Lakhs / $15.000

PUJARI-ZIMMER

Der Pujari-Raum wird Holzböden und mit Marmor verkleidete Wände haben und mit verschiedenen Möbeln ausgestattet sein.

15. MUKHYA PUJARI NILAYAM

Dies wird der Unterstützungsraum für die Head Pujaris-Zwischendienste sein und der Plan für die zukünftige Seva sein.

Größe: 600 sqft.
£ 25 Lakhs / $25,000

16. PUJARI NILAYAM

Dies wird der unterstützende Raum für Pujaris sein, um sich zwischen den Gottesdiensten zu entspannen, zu lesen, zu singen usw. und für zukünftige Seva zu planen.

Größe: 710 sqft.
£ 11 Lakhs / $15.000

SPEZIELLE SEVA-ZIMMER

17. NITYANANDA UPAKARANA NILAYAM

Für diesen Raum werden mit Marmor verkleidete Granitböden und Granitplatten mit darunterliegendem Stauraum verwendet, in denen sich alle Arcana-Utensilien der Gottheiten zur Vorbereitung auf Aratis und andere Pujas befinden.

Größe: 624 sqft.
£ 15 Lakhs / $21.000

18. VRINDADEVI NILAYAM

In diesem Raum wird Marmor für die Böden, Wände und Regale verwendet. Alle Blumen- und Tulsi-Girlanden werden in diesem Raum für die Anbetung des Herrn vorbereitet und zusammengestellt.

Größe: 1290 sqft.
£ 21 Lakhs / $31.000

19. KESHAVA NILAYAM

Für diesen Raum werden mit Marmor verkleidete Granitböden und Granitplatten mit Stauraum darunter verwendet. Der Raum ist ausschließlich für die Aufbewahrung aller Haarteile und verwandter Gegenstände der Gottheiten vorgesehen.

Größe: 645 sqft.
£ 11 Lakhs / $15.000

20. ANANDA UTSAVA NILAYAM

Für diesen Raum werden Granitböden, mit Marmor verkleidete Wände und hölzerne Arbeitstische verwendet, in denen alle besonderen Utensilien für große Festivals wie Schaukeln, Utsava Murtis usw. aufbewahrt werden.

Größe: 7086 sqft.
£ 21 Lakhs / $31.000

21. ABHISEKA NIYOJANA-SALA

Für diesen Raum werden Granitböden, mit Marmor verkleidete Wände und Arbeitstische aus Holz verwendet, in denen alle Badutensilien der Gottheit für Abhisek-Zeremonien aufbewahrt werden.

Größe: 820 sqft.
£ 7 Lakhs / $11.000

30. PADA SEVANAM NILAYAM

Ein spezieller Raum, in dem Pujaris ihre Füße waschen können, bevor sie den Altar betreten

Größe: 242 sqft.
£ 11 Lakhs / $15.000

31. PATRA PAKSALAM NILAYAM

Dies ist ein spezieller Raum zum Waschen von Töpfen und Kochutensilien

Größe: 193 sqft.
£ 7 Lakhs / $11.000

32. PRATIKRITI NILAYAM

Dies ist ein spezieller Raum zum Entwerfen und Testen der neuen Outfits und Trainingspujaris.

Größe: 559 sqft.
£ 5 Lakhs / $11.000

33. BRAHMA UTSAV NILAYAM 1

Dies ist der erste von drei Lagerräumen für Festivalutensilien

Größe: 2561 sqft.
£ 18 Lakhs / $25.000

34. BRAHMA UTSAV NILAYAM 2

Dies ist der zweite von drei Lagerräumen für Festivalutensilien

Größe: 710 sqft.
£ 11 Lakhs / $15.000

35. BRAHMA UTSAV NILAYAM 3

Dies ist der dritte von drei Lagerräumen für Festivalutensilien

Größe: 1076 sqft.
£ 11 Lakhs / $11.000

36. UTSAVA PARIKALPANA NILAYAM

In diesem Raum werden alle speziellen Festutensilien für den Altar gestaltet

Größe: 602 sqft.
£ 11 Lakhs / $15.000

37. RADHA MADHAVA SEVA VIMANA

Ein spezieller Aufzug für Pujaris und Utensilien für den Dienst von Radha Madhava

£ 18 Lakhs / $25.000

38. NRSIMHADEVA SEVA VIMANA

Ein spezieller Aufzug für Pujaris und Utensilien für den Dienst von Lord Nrsimhadeva

£ 18 Lakhs / $25.000

39. MAHA ALANKAR BHANDAR

Dies ist ein spezielles Geschäft für den Verkauf von Maha-Schmuck von allen Gottheiten

Größe: 731 sqft.
£ 11 Lakhs / $15.000

OBEN
de_DEGerman